Die Philosophie

Zu den grundlegenden Annahmen der Osteopathie gehört, dass die Bekämpfung von Krankheiten durch die Förderung der Selbstheilungskräfte des Körpers möglich ist.

Dabei stützt sich die Osteopathie auf eine Philosophie, die auf fünf biologischen Konzepte beruht:

  1. das holistische/ ganzheitliche Konzept
  2. das Konzept der neurologischen Kontrolle
  3. das Konzept von Atmung und Kreislauf
  4. das energetische Konzept
  5. das Konzept der Selbstregulation

 

 

Impressum