Bürostuhlmassage

Company Health
Bürostuhlmassage begann 1985 bei Apple im Silicon Valley. Von da aus hat sich der Gedanke der Massage am Arbeitsplatz weltweit ausgebreitet: Der Massagebehandler kommt in den Betrieb und lindert muskuläre Verspannungen am Ort ihres Entstehens. Arbeitsplatzbedingte Verspannungen und Disbalancen werden durch die spezielle Dehn-Druck Massage abgebaut. Die Energie wird dadurch stimuliert und kann somit das gesamte System besser versorgen. Das Immunsystem wird stabilisiert und allgemeines Wohlbefinden stellt sich ein. Dies führt langfristig zu stabilerer Gesundheit und geringerem Krankenstand.
Die betriebliche Gesundheitsförderung
Die Kosten-Nutzen-Analyse dieses Services sieht nach verschiedenen Untersuchungen sehr positiv aus: Die Bürostuhlmassage macht sich durch weniger zu zahlende Krankentage von selber bezahlt. Firmen, die davon überzeugt sind, fördern die Büromassage als regelmäßige Prophylaxe sowie zur Motivationssteigerung der Belegschaft.
Verschiedenste Varianten werden praktiziert: Der Arbeitgeber stellt Arbeitszeit zur Verfügung (während der Mitarbeiter die Massage selber zahlt) oder er übernimmt (einen Teil) der Kosten. Seit 2009 sind bis zu 500.- € / Jahr und Mitarbeiter als freiwillige Leistung zur Gesundheitsförderung steuerlich abzugsfähig.
Ihre Vorteile
o weniger Fehlzeiten durch Krankheit und Arztbesuche
o erhöhte Leistungsbereitschaft und Motivation Ihrer Mitarbeiter
o besseres Betriebsklima
o gutes soziales Erscheinungsbild
o Bürostuhlmassage ist als “freiwillige soziale Aufwendung” bis zu 500.- €
/ Jahr und Mitarbeiter absetzbar!
Corporate Identity
Die Bürostuhlmassage tut Ihren Mitarbeitern gut. Ihre Mitarbeiter werden Ihrer Firma dankbar sein. Entspannte, gutgelaunte Mitarbeiter sind nicht nur effizienter, sondern identifizieren sich leichter mit der Firma. Das wirkt sich positiv auf das gesamte Betriebsklima aus. Die Firma engagiert sich für ihre Mitarbeiter und fördert so das Zugehörigkeitsgefühl der Mitarbeiter gegenüber dem Betrieb.
… in der praktischen Anwendung
Die Massage erfolgt in bekleidetem Zustand auf einem speziellen Behandlungsstuhl
oder auf einer Liege. Sie dauert 30 Minuten. Sie ist gut in den Arbeitsablauf zu integrieren und kann direkt am Arbeitsplatz stattfinden.
Testen Sie uns jetzt!
Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Präsentationstermin mit Probebehandlungen und erleben Sie selbst, was Bürostuhlmassage ist, wie es sich anfühlt, wenn Energien wieder frei fließen. Bei konkreten Anfragen arbeiten wir gerne ein detailliertes Angebot aus.
…………………………………………………………………………………………………………………………………………………………………

 

Firma (Pflichtfeld)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Betreff

Ihre Nachricht

captcha

Bitte geben Sie den Code ein (Pflichtfeld)

Leave a Reply

Impressum